Startseite

Folgen der Klimaerwärmung sind in vielen Bereichen spürbar, besonders aber in Land- und Forstwirtschaft. Doch im Gegensatz zur Landwirtschaft, plant Forstwirtschaft in längeren Zeithorizonten, weshalb sich großflächige Schäden besonders stark auswirken. Privatwaldbesitzerinnen und -besitzer stehen vor der Herausforderung Schäden durch den Klimawandel zu begegnen, wie Trockenheit und daraus resultierenden Schädlingsbefall und diesem gleichzeitig entgegen zu wirken. Hierdurch steigt sowohl die Verantwortung, wie auch die Arbeitslast. In Niedersachsen werden viele Waldflächen nicht als Haupterwerb bewirtschaftet, sondern sind als eine zusätzliche Einnahmequelle, Holzlieferant für den Eigenbedarf oder als Hobby genutzt. Die Flächen sind kleinteilig und zumeist mit Monokulturen aus Kiefern bestückt (vergl. ml.niedersachsen.de). 

Gerade die Kleinteiligkeit aus Privatbesitz kann die Pflege und Ernte erschweren, bietet aber auch die Möglichkeit der niedrigschwelligen Einflussnahme von Privatpersonen auf Zukunft. Bilden Privatpersonen Zusammenschlüsse, kann dies nicht nur eine Arbeitserleichterung im Wald sein, sondern daraus können auch Wissensnetzwerke entstehen und gemeinsame Ideen können über schwierige Phasen hinweg tragen. 

Die Nutzung, Pflege und Bewirtschaftung von Wald bindet durch ihre Langfristigkeit immer auch Zukunftsplanung mit ein. Dabei beeinflussen die Bilder die wir von Zukunft haben unser handeln und geben so eine Richtung vor, sie sind aber auch gestaltbar. Eine bewusste Auseinandersetzung mit Zukunftsvisionen kann diese formen und sich so in Handlungen ableiten lassen.

Mithilfe der Methoden aus dem Waldseitig-Kit soll die Visions-Entwicklung und Zusammenarbeit unterstützt und begleitet werden. Es soll die eigene Vorstellung einer wünschenswerten Zukunft greifbarer machen, den Diskurs anregen und zur Realisation in konkreten Handlungsschritten einer gemeinsamen Vision animieren. Eine Vision kann sowohl Diskussionsgegenstand sein, als auch zur Schaffung eines gemeinsamen Ziels und der Gemeinschafts-Stärkung dienen.

Quelle: Wikimedia Commons

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten